Fakten

Noch immer wird mit Schwarzmalerei, wie Überfüllung der Krankenhäuser usw., Angst und Schrecken verbreitet und naive Zeitgenossen damit eingeschüchtert.

Übrigens werden wird jetzt nicht mehr mitgeteilt, wie viele Geimpfte sich im Krankenhaus befinden…

Die realen Zahlen Datum: 17.11.21
Die tatsächliche Lage in den SLK-Kliniken Heilbronn
Die SLK-Kliniken haben einen Einzugsbereich
von rund 480.000 Einwohnern
Belegte Betten der Corona-Normalstation: 70
Prozent der Bevölkerung: 0,013
Nicht erkrankt (G4) in Prozent der Bevölkerung: 99,985
21 Betten der Intensivstation sind belegt, davon 8 mit Beatmung
Quelle: SLK
Die tatsächliche Lage in Deutschland
Deutschland hat rund 83.020.000 Einwohner
Medizinische Betreuung: 3.376
Prozent der Bevölkerung: 0,004066
Beatmet: 1.710
Prozent der Bevölkerung: 0,002060
Gesund: 83.014.914
Prozent der Bevölkerung: 99,985
Quelle: Statista
Baden-Württemberg:
Der Anteil der COVID-19-Belegung an der Gesamtzahl der betreibbaren
Intensivstations-Betten: 18,70%
Die 28-Tage Hospitalisierungsinzidenz beträgt 5,8*
Von 100.000 Einwohnern
*Inzidenzen nach Impfstatus werden nicht mehr veröffentlicht, d. h., es
kann nicht jetzt mehr mitgeteilt, wie viele davon bereits geimpft sind.
Zuvor hatte davon jeder 7. Hospitalisierte den vollen Impfschutz.
Quelle: Landesgesundheitsamt
Mehr zum Thema: Covid 19: Die Fakten aktuell
https://hnaktuell.wordpress.com/2021/09/21/covid-19-die-fakten-aktuell/
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Fakten

  1. Die Lügenmäuler, die elenden schreiben seit 6 Monaten heut wieder DIE SELBEN Sätze wie vor 6 Monaten: „Noch immer sind viele Menschen in Deutschland ungeimpft. Doch bald kommen neue Impfstoffe.“

    z.B. hier:
    https://www.morgenpost.de/vermischtes/article233693689/novavax-zulassung-totimpfstoff-valneva.html

    In der Überschrift ist es wieder im Konjunktiv „könnten“ formuliert, so wird gelockt, beschwichtigt, geködert und am Ende wieder voll gelogen.

    Die wollen gar KEINE weiteren Impfstoffe, die wollen keine.

    Und die Duckmäuser und sabbernden Schlafhauben, die jeden Dreck fressen, interessieren sich nicht dafür, was da abgeht.

    Die wollen vorher die RNA-Zwangs-Totspritz-Impfung mit Biontech et. al. Die EU hat bei Biontech und Moderna 2,1 Milliarden Impfdosen bestellt.
    Wie der Spiegel berichtet, ging allein bei Biontech eine Bestellung über 1,8 Milliarden Impfdosen zu einem Preis von knapp 35 Milliarden Euro ein.

    Den beiden führenden Herstellern von Corona-Impfstoffen beschert die Seuche eine Bonanza ohne Ende. Ihr Jahresumsatz mit dem begehrten Stoff wird in diesem Jahr voraussichtlich rund 50 Milliarden Dollar betragen, nächstes Jahr sollen es schon 85 Milliarden sein.

    Das reicht bis zur 5. RNA-Zwangs-Boosterungen für jeden. Vorher bekommen keine Ganzvirus-Impfstoffe in der EU die Zulassung.

    In Österreich ist das RNA-Zwang-Totspritzen für jede Person schon beschlossene Sache. Die Geiferei in der Affenlampe wird sich in den nächsten Tagen und Wochen bis zum Platzen steigern und dann kommt:

    DIE VERKÜNDUNG DER RNA-ZWANGSTOTSPRITZPFLICHT FÜR ALLE IN DEUTSCHLAND.

    Show-Auftritt in ARD und ZDLüg: Die 6 Diktatoren Merkel, Söder, Habeck, Scholz, Bärbock und Lindner schreiten vermaulkorbt an die Mikrofone und nehmen dort theatralisch die Maulkörbe ab und verkünden es wie allmächtige Halbgöttern den ohnmächtigen Untertanen.
    Dann wissen wir alle: Jetzt ist Diktatur.
    Aber 80 Mio Michel hocken da und sabbern und begreifen nichts.

    Die denken im Traum nicht daran, die von der WHO zugelassenen Ganzvirus-Impfstoffe, weltweit zu mehr als 50%!! bereits verwendet, mit viel weniger Nebenwirkungen, auch hier zuzulassen.

    Nicht mal in England, wo man am „fortschrittlichsten“ handelt und wo eine riesige Impfstudie hohe Wirksamkeit und keine Nebenwirkungen erbrachte. Dort (England) erhalten die mit Novavax gespritzten Probanden jetzt KEINEN G2-Impfstatus und sollen sich mit den RNA-Giftstoffen obendrein impfen lassen!
    45.000 Menschen bekommen den Impfstatus trotz Impfung mit dem Vakzin Novavax nicht anerkannt!!!! In einer erfolglosen Petition wurde Gesundheitsminister Sajid Javid zur Unterstützung aufgefordert. Die Freiwilligen reagieren teilweise mehr als empört.

    So siehts aus – und dann schreibt die L-Presse immer wieder so einen L-Dreck (s. oben).

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.