Neue Corona-Variante

In Großbritannien hat sich laut Premierminister Boris Johnson die Situation in Sachen Corona verschlechtert.

Johnson teilte mit, dass sich das Corona-Virus in London, im Südosten und im Osten Englands schneller ausbreitet, als man angesichts der bereits bestehenden strengen Beschränkungen erwarten würde.
Es scheine, dass diese Ausbreitung durch die neue Variante des Virus vorangetrieben wird.
Eine britische Beratungsgruppe habe die letzten Tage damit verbracht, die neue Variante zu analysieren, es gebe aber keine Hinweise darauf, dass die neue Variante schwerere Erkrankungen oder eine höhere Sterblichkeit verursache.
Sie könnte aber deutlich leichter weitergegeben werden, als die bisher bekannte Form des Corona-Virus.
Vermutet wird, daß diese zu 70 % mehr übertragbarer ist, als die alte Variante.
Der britische Chief Medical Officer habe die bisherigen Erkenntnisse an die Weltgesundheitsorganisation übermittelt.
Es gibt aber keine Hinweise darauf, dass die neue Mutation tödlicher sei oder schwerere Krankheiten verursache, auch gebe es keine Hinweise darauf, dass der in Großbritannien verabreichtev Impfstoff weniger wirksam gegen die neue Variante sei.

Großbritannien will dazu neue Beschränkungen in den am stärksten betroffenen Gebieten einführen – insbesondere in den Teilen Londons, des Südostens und des Ostens von England, die sich in Quarantänestufe 3 befinden.
Diese Gebiete werden in eine neue Stufe 4 eintreten, die im Großen und Ganzen den nationalen Beschränkungen entspricht, die im November in England in Kraft waren.
Das bedeute, daß Bewohner in diesen Gebieten zu Hause bleiben müssen, abgesehen von begrenzten Ausnahmen, die im Gesetz festgelegt sind.
Nicht lebensnotwendige Einzelhandelsgeschäfte, Fitnessstudios und Freizeiteinrichtungen sowie Pflegedienste müssen schließen.
Die Menschen müssen von zu Hause aus arbeiten, wenn sie können, dürfen aber zur Arbeit fahren, wenn dies nicht möglich ist, zum Beispiel im Bau- und Fertigungssektor.
Personen dürfen Gebiete der Stufe 4 nicht betreten oder verlassen, und Bewohner der Stufe 4 dürfen nicht außerhalb ihres Zuhauses übernachten.
Einzelpersonen dürfen sich nur mit einer Person aus einem anderen Haushalt auf einem öffentlichen Platz im Freien treffen.
Allerdings dürfen weiterhin gemeinsame Gottesdienste stattfinden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.