Neuinfektionen: Corona-Hotspot Spanien

Spanien liegt bei den COVID-19-Infektionen derzeit mit großem Abstand an der Spitze der Länder in der Europäischen Union. Hier kamen in den vergangenen 14 Tagen auf 100.000 Einwohner 241 Infektionen.

von Matthias Janson

Luxemburg und Frankreich sind ebenfalls dreistellig, Deutschland liegt mit rund 21 Infektionen im unteren Feld. Das zeigt die Statista-Grafik auf Basis von Daten des European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC). Die Grafik zeigt die Summe aller Fälle der vergangenen 14 Tage.

Relativ hoch ist die Anzahl ebenfalls in Kroatien, Rumänien und Malta mit 81 bis 93 Neuinfektionen. Zum Vergleich: In Deutschland gab es lediglich 20,7 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Die Zahl für Luxemburg ist zum einen so hoch, weil Luxemburg in Relation zur Einwohnerzahl sehr viele Corona-Tests durchführt. Zudem reist täglich eine sehr hohe Zahl von Pendlern in das Land ein, was die Infektionszahlen zusätzlich steigen lässt. Das ECDC ist eine Agentur der Europäischen Union, um die Verhütung und Kontrolle übertragbarer Krankheiten in der Europäischen Union zu verbessern. Es hat dabei aber keine Regelungsbefugnis.

Infografik: Corona-Hotspot Spanien | Statista

Die Grafik zeigt die relative Zahl der COVID-19 Neuinfektionen in EU-Ländern

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.