Abgesagte Termine

Terminabsagen aus Vorsichtsmaßnahmen wegen der Corona-Epidemie

Gemeinderatssitzung abgesagt
Wegen der Corona-Epidemie fallen in der Stadt Heilbronn nicht nur die Gemeinderatssitzung am kommenden Donnerstag, 19.3.2020, sondern auch folgende Sitzungen gemeinderätlicher Gremien aus:
– Inklusionsbeirat, Dienstag, 17. März 2020
– Bezirksbeirat Frankenbach, Dienstag, 17. März 2020
– Beirat für Partizipation und Integration, 26. März 2020
– Bezirksbeirat Horkheim, Freitag, 27. März 2020
– Sozialausschuss, Montag, 30. März 2020.
Etwaige Nachholtermine werden rechtzeitig mitgeteilt, heißt es dazu.
Über die Sitzungen im April soll zu einem späteren Zeitpunkt entschieden werden.
Werden Eilentscheidungen notwendig, sollen diese möglicherweise im Umlaufverfahren getroffen werden.

Stadt Heilbronn folgt dem Land

  • Neue Regeln für Corona

    Die Stadt Heilbronn bereitet sich auf einschneidende Maßnahmen vor, nachdem das Land Baden-Württemberg heute seinen Maßnahmenkatalog zur Corona-Abwehr veröffentlicht hat. „Mit der Untergrenze von 100 Personen in geschlossenen Räumen lagen wir schon gestern auf der Linie des Landes,“ sagt OB Harry Mergel zum Thema Veranstaltungen: „Jetzt folgen wir dem Land bei der weiteren Verschärfung der Corona-Richtlinien.“ Ziel ist es, die „Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, die Bürgerinnen und Bürger zu schützen und das hohe medizinische Versorgungsniveau aufrechtzuerhalten.“ Das Land Baden-Württemberg hatte heute die Schließung aller Schulen und Kindertagesstätten ab Dienstag bis zu den Osterferien verordnet.

    Unmittelbare Folge für Heilbronn:

    Die von der Stadtwerke Heilbronn GmbH betriebenen Bäder und die Sauna im Soleo schließen bereits am Samstag. Auch das Stadtarchiv, die Museen, die Stadtbibliothek, die Musikschule und die VHS werden ihren Betrieb einstellen.

    Wichtig war auch das Thema Diskotheken: Das Ordnungsamt hatte auf die Vernunft der Betreiber gezählt, allerdings haben sich diese dazu entschlossen, ihre Einrichtungen weiterhin offen zu halten. Daher musste das Ordnungsamt zur schärfsten Waffe greifen, die ihm zur Verfügung steht: Der Betrieb in den betroffenen Discos und Tanzlokalen ist ab Samstag untersagt.

    Mit den weiteren Auswirkungen beschäftigte sich am Mittag die Lenkungsgruppe Corona. Wichtige Themen waren die Einrichtung von Notgruppen für Kindergärten und Grundschulen. Hier sollen vorzugsweise die Kinder von Beschäftigten aus den Bereichen Sicherheit und Daseinsvorsorge untergebracht werden. Ab Mitte kommender Woche soll der Betrieb im Rathaus weitgehend auf telefonische Terminvergaben umgestellt werden. Die genauen Regelungen werden am Montag bekannt gegeben.

    Auch über das Wochenende wird die Lenkungsgruppe tagen.

Böckingen

  • Der Verkaufsoffene Sonntag des Gewerbe- und Handelsvereins Böckingen am 15.3.2020 wird vor dem Hintergrund der Allgemeinverfügung der Stadt Heilbronn abgesagt. Mit der Stadt will man sich um einen Ersatztermin bemühen und diesen zu gegebener Zeit mitteilen.

Stadtbibliothek sagt vier Veranstaltungen ab
Um eine weitere Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, sagt die Stadtbibliothek zunächst vier ihrer Veranstaltungen ab.

  • Hiervon betroffen sind der offene Spieleabend (Montag, 16. März),

  • der Vortrag „Überall zuhause, nirgendwo zuhause“ über die Autorin Marie Cardinal (Mittwoch, 18. März),

  • der Vortrag „Naturzeit mit Kindern: Wandern“ mit Stefanie Holtkamp (Samstag, 21. März)

  • sowie die Premiere der Langen Nacht des Lernens (Freitag, 27. März).

Nachholtermine sind in der Abstimmung, stehen aber noch nicht fest.

Heilbronn verbietet Veranstaltungen ab 200 Personen: Stadt erlässt Verfügung

  • Die Stadt Heilbronn verbietet bis einschließlich 19. April 2020 öffentliche und private Veranstaltungen mit mehr als 200 Personen und legt damit eine deutlich strengere Grenze fest als bisher Bund und Land. Veranstaltungen mit 100 bis 199 Teilnehmenden müssen beim städtischen Ordnungsamt gemeldet werden. Sie werden im Einzelfall im Rahmen einer Risikobewertung geprüft. Diese Allgemeinverfügung gilt bereits von diesem Samstag an. Grundlage dafür ist das Infektionsschutzgesetz.

Arbeitskreis Kultur

  • Der für Mittwoch, 18. März, 17 Uhr, im Kunst- und KulturWerkHaus ZIGARRE geplante Arbeitskreis Kultur  wird angesichts der dynamischen Ausbreitung des Coronavirus auf Donnerstag, 28. Mai 2020, 17 Uhr verschoben.

Klingenberger Ostermarkt abgesagt

  • Der diesjährige Ostermarkt (22.03.2020) wird aufgrund der Entwicklungen des Corona-Virus abgesagt.

BUGA-Freunde sagen Termine ab

  • Absage: 17. Dämmerschoppen zum Thema: „Der Stadtteil Neckarbogen – Entwicklung und Vorschau“: „Aufgrund der aktuellen Corona-Situation müssen wir den nächsten Dämmerschoppen am 17. März 2020 in der Jugendherberge leider absagen.“

  • Absage: Kellerführung Weinkeller Flein-Talheim am Freitag 20.03.2020

    „Aufgrund der aktuellen Corona-Situation müssen wir die Kellerführung leider absagen“.

Gründungsversammlung verschoben

Frauentag wird abgesagt

  • Um die weitere Verbreitung des Coronavirus sowie mögliche Infektionen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu vermeiden, sagt die Stadt Heilbronn den Empfang zum Internationalen Frauentag am Sonntag, 8. März im Heilbronner Rathaus ab. „Wir sehen es als unsere Verantwortung, ein möglicherweise auftretendes Infektionsrisiko zu minimieren“, begründet Oberbürgermeister Harry Mergel die Entscheidung.

Die Absage ist eine Einzelfallentscheidung, die auch der Enge im Großen Ratssaal bei dieser Veranstaltung Rechnung trägt. Für den Frauentag hatten sich 260 Personen angemeldet. „Dieses Risiko wollten wir nicht eingehen“, erklärt die städtische Frauenbeauftragte Silvia Payer. „Wir bedauern die Absage unseres traditionellen Empfangs sehr. Die Gesundheit aller Beteiligten hat für uns jedoch Priorität. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.“

Die „Putz-munter-Aktion“ ist abgesagt

  • Die Geschäftsstelle des Gemeinderates teilte den „Sehr geehrte Damen und Herren“ des Gemeinderates kurzfristig ebenso wie den Medien mit:

    „Aufgrund der mehr als schlechten Wetterprognose müssen wir leider die Putz-munter-Aktion für morgen absagen.

    Wir bedanken uns bei allen, die sich bereit erklärt haben, daran teilzunehmen.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.