Seelischer Beistand für Muslime

Logo-HalbmondSonntag, 15. Juni: Infoveranstaltung

Muslimen in Deutschland fehlt bei Krankheit und insbesondere in krisenhaften Situationen die Begleitung durch islamische Seelsorgerinnen und Seelsorger, die den kulturellen und religionsspezifischen Hintergrund haben und eventuell auch die jeweilige Muttersprache sprechen.
„Wir haben jetzt die Chance, diese für den Einzelnen sehr belastende Situation zu verbessern, indem wir geeignete und unterstützende Strukturen vor Ort schaffen“, betont die städtische Integrationsbeauftragte Roswitha Keicher. Sie kooperiert hierzu mit dem Mannheimer Institut für Integration und interreligiösen Dialog, das in der Region Stuttgart eine Qualifizierungsmaßnahme zur islamischen Krankenhausseelsorge ab September in Stuttgart anbieten wird.

Infoveranstaltung am Sonntag, 15. Juni

Muslime und weitere Interessierte können sich am Sonntag, 15. Juni, 14 bis etwa 17 Uhr, in einer Veranstaltung im SLK-Klinikum am Plattenwald (Blauer Salon im Nebengebäude, Wohnheimgebäude Nr. 5, UG) über die Rahmenbedingungen und die Inhalte der Ausbildung informieren.
Das Ministerium für Integration Baden-Württemberg unterstützt die Initiative zur landesweiten Etablierung der islamischen Krankenhausseelsorge, weil so erstmals in Deutschland der wichtige Schritt zur Versorgung eines Bundeslandes gemacht wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.