Ilsfeld-Abstetterhof: Nach Fahrzeugbrand Scheunenbrand

logo-brandpolAm Sonntag, dem 17.11.2013, gegen 19.20 Uhr geriet ein VW-Bus im Rainackerweg in Ilsfeld in Brand. Ersten Vermutungen zu Folge könnten Reparaturarbeiten den Bus in Brand gesetzt haben.

Eine im Fahrzeug befindliche Gasflasche explodierte durch die Hitzeeinwirkung, wodurch das Feuer auch auf eine benachbarte Scheune übergriff.

Trotz dem sehr schnellen Eingreifen der Feuerwehr konnte nicht verhindert werden, dass die Scheune komplett ausbrannte.

Die Giebelseite des Wohnhauses an welches die Scheune angebaut war wurde ebenfalls durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen.

Nach ersten Schätzungen entstand dabei ein Sachschaden von ca. 200.000.- €.

Im Einsatz waren die Freiwillige FW Ilsfeld, die auch Unterstützung durch die Berufsfeuerwehr Heilbronn erhielt.

Ein 47-jähriger Anwohner erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..