A 6 bei Bretzfeld: Schwerer Verkehrunfall

blaulichtBei einem Zusammenstoß zwischen mehreren Lkw am Dienstag, gegen 14.30 Uhr, wurde der Fahrer eines mit Gefahrgut beladenen Lastwagens in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der Mann konnte wenig später von der Feuerwehr befreit werden. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen hatte der auf dem rechten Fahrstreifen der BAB 6, etwa zwei Kilometer nach der Anschlussstelle Bretzfeld, Fahrtrichtung Weinsberger Kreuz, fahrende Gefahrgutfahrer einen sich bildenden Rückstau zu spät erkannt, fuhr auf einen vorausfahrenden Lkw auf, schob diesen auf einen weiteren Lkw, der wiederum auf einen vierten Lastwagen geschoben wurde. Der lebensgefährlich Verletzte ist derzeit nicht ansprechbar. Ob er mit dem angeforderten Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden kann, steht noch nicht fest. Der Fahrer im dritten Fahrzeug wurde ebenfalls schwer verletzt. Zu einem Austritt von Gefahrgut kam es nicht. Derzeit ist der Verkehr in Richtung Weinsberger Kreuz voll gesperrt. Der entstandene Gesamtsachschaden dürfte nach ersten Schätzungen bei rund 200.000 Euro liegen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.